Die Latsche - Die bessere Zirbe!

 

Sie trotzt Wind und Wetter, überlebt unter einer meterdicken Schneedecke und bildet nicht selten die Baumgrenze: Die Latschenkiefer. Ein besonderer Baum, der nicht nur vor Lawinenabgängen schützt, sondern auch von vielen Menschen auf Grund seiner diversen heilenden Wirkungen geschätzt wird.

Das aus den Nadeln gewonnen ätherische Öl wirkt dabei innerlich mit seiner schleimlösenden Wirkung bei Erkältungen sowie äußerlich als aromatische Substanz, die die Durchblutung anregt und sich auf Muskel bzw. Gelenkbeschwerden positiv auswirkt.

Neben diesen, der Gesellschaft dienenden Eigenschaften, überzeugt die Latsche aber auch mit ihrem unvergleichlichen holzigen und milden Geschmack, so wie der AlpPine Spirits Latschenlikör.

Auch dem Latschenlikör werden - neben seinem exzellenten und unvergleichlichen Geschmack - wohltuende und heilsame Kräfte zugesprochen. Deshalb wir die Latsche auch von Insidern, als die bessere Zirbe bezeichnet.

 

Die Latschenkiefer steht fast im kompletten Alpenraum unter Naturschutz, da sie ein ganz entscheidender Baustein bei natürlichen Lawinenschtz ist. Es ist inoffizielles Gesetz in Tirol, dass jediglich 3 Zapfen pro Tag und Person gesammelt werden dürfen, um die Latschenkiefer zu schützen und auch wir dürfen nur mit besonderer Genehmigung und Freigabe durch den Naturpark Karwendel, die edlen Zapfen dieser besonderen Kiefernart sammeln.

Im Naturpark Karwendel kann die Latsche mit ca. 17% Bedeckung durchaus als landschaftsprägend bezeichnet werden. Ganze Hangbereiche, kleinere Taleinschnitte sowie Lawinenstriche und –rinnen sind mit ihr bedeckt.

 

Nichtsdestotrotz ist heutzutage nur der „große Bruder“, die Zirbe, in aller Munde. Besonders der inzwischen weitverbreitete Zirbenschnaps gilt derzeit als „In-Getränk“ auf zahlreichen Hütten im alpinen Raum.


Um der Latsche die verdiente Wertschätzung und Aufmerksamkeit zukommen zu lassen und gleichzeitig mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, den einzigartigen Latschenlikör zu genießen, sind wir nun die Ersten, die einen Latschenlikör, über die Grenze von Hofläden hinaus tragen.


Durch unser altes, überliefertes Familienrezept konnten wir einen unverwechselbaren Likör kreieren, von dessen besonderen Geschmack sich bereits zahlreiche Personen überzeugen konnten und das eindeutige Urteil lautet:

 

Die Latsche ist eindeutig die bessere Zirbe.

 

Bleib am Laufenden: