Datenschutzerklärung


DATENSCHUTZ- UND COOKIEHINWEIS

1. Einleitung

Diese Website wird von der AlpPine Spirits GmbH (Geschäftsadresse: Hunoldstraße 12, 6020 Innsbruck, Österreich) betrieben.
Sämtliche Bezugnahmen auf „unser“, „uns“, „wir“ oder „Unternehmen“ innerhalb dieser Nutzungsbedingungen gelten entsprechend als Bezugnahmen auf die AlpPine Spirits GmbH
Wir sind bemüht, Ihre persönliche Privatsphäre zu schützen. Wir stellen diesen Datenschutz- und Cookiehinweis zur Verfügung, damit Sie verstehen, was wir mit allen personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, tun bzw. tun können.
Soweit Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, gehen wir davon aus, dass Sie sich mit unserem Datenschutz- und Cookiehinweis vertraut gemacht haben und dass wir Ihre personenbezogenen Daten, wie in diesem Datenschutz- und Cookiehinweis beschrieben, erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Sollten Sie mit der geschilderten Verarbeitung und Nutzung nicht einverstanden sein, steht es Ihnen frei, der Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Dieser Datenschutz- und Cookiehinweis gilt neben den Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen sind im Allgemeinen maßgeblich für Ihre Nutzung dieser Website. Wir werden Ihre Daten nur für die unten festgelegten Zwecke verwenden.
Gegebenenfalls müssen wir diesen Datenschutz- und Cookiehinweis von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellste Version gelesen haben.


2. Gesetzlich vorgeschriebenes Mindestalter für den Erwerb alkoholischer Getränke

Sie dürfen uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, wenn Sie nicht das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter für den Erwerb alkoholischer Getränke in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben und (wenn abweichend) dem Land, vom dem aus Sie auf die Website zugreifen, in Österreich von 18 Jahren, erreicht haben. Wir haben nicht die Absicht, Daten von Personen unter 18 Jahren zu verarbeiten und zu nutzen. Sollten wir darauf hingewiesen werden oder der Meinung sein, dass jemand unter diesem gesetzlich vorgeschriebenen Mindestalter uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir solche personenbezogenen Daten aus unseren Dateien entfernen oder solche personenbezogenen Daten kennzeichnen und (soweit es gesetzlich zulässig ist) speichern, und zwar ausschließlich um sicher zu stellen, dass diese Daten nicht länger verwendet werden.


3. Was versteht man unter personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten sind Daten über eine identifizierbare Person.


4. Erheben personenbezogener Daten

Sie stellen uns personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung. Wir werden, wie in diesem Datenschutz- und Cookiehinweis beschrieben, nur freiwillig von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten erheben. In einigen Fällen werden wir Ihnen die Möglichkeit geben, zu entscheiden, ob Sie von uns und unseren vertrauenswürdigen Partnern Daten erhalten möchten (z.B. durch die Entscheidung, ob Sie spezielle Promotionsangebote erhalten möchten oder nicht). In einigen Fällen werden Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Teilnahme zu verweigern, zum Beispiel wenn es darum geht, dass wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen, eine von Ihnen angeforderte Transaktion verwalten oder es gesetzlich vorgeschrieben ist.
Sie können uns freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie uns mit einer Anfrage kontaktieren, sich auf der Website anmelden, etwas an einen Freund weiterleiten, etwas kaufen, eine Umfrage oder ein anderes Formular ausfüllen, das Ihre personenbezogenen Daten enthält, uns auffordern, Ihnen Daten zukommen zu lassen, an einem Wettbewerb teilnehmen, Daten auf öffentlichen Bereichen der Website veröffentlichen oder eine Promotion nutzen.
Indem Sie uns personenbezogene Daten jeglicher Art auf Basis entsprechender Einwilligungserklärungen zur Verfügung stellen, erklären Sie Ihr vollständiges Einverständnis und Ihre eindeutige Zustimmung zur Nutzung der Daten in Übereinstimmung mit unserem Datenschutz- und Cookiehinweis für die Verwendung und Übermittlung solcher personenbezogenen Daten und der Erhebung und Verarbeitung solcher Daten in anderen Ländern und Gebieten. Für einen Datentransfer außerhalb des EWR werden wir die erforderlichen behördlichen Genehmigungen oder individuelle Einwilligungen der Betroffenen einholen. Jede Übertragung und jede Verarbeitung durch uns wird gemäß diesem Datenschutz- und Cookiehinweis stattfinden.


5. Cookies

Wie viele andere Websites verwenden wir, soweit dieses technisch für die Nutzung der Websites zwingend erforderlich ist oder Sie hierzu ihre Einwilligung erklären, „Cookies“, die uns beim Erheben und Speichern der Daten unserer Website-Besucher helfen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die unser Server bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website an Ihren Browser schickt, damit die Website Sie beim nächsten Besuch wiedererkennt.
Ein Cookie beinhaltet typischerweise den Namen der Domain, von welcher das Cookie kommt, die „Lebensdauer“ des Cookies sowie einen Wert, üblicherweise eine zufällig generierte, nur einmal verwendete Zahl.
Was für Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet?
Diese Website verwendet möglicherweise folgende Arten von Cookies:

1. Einstellungs-Cookies:
Auf Ihren Wunsch hin platzieren wir Cookies, um Ihre Einstellungen (Land, Alter, Sprache) zu speichern, damit Sie diese auf unserer Startseite nicht erneut eingeben müssen. Von dieser Möglichkeit sollte kein Gebrauch gemacht werden, wenn Sie Ihren Computer mit anderen Personen teilen.

2. Social Sharing:
Dabei handelt es sich um ein Cookie, welches Sie bei Social-Networking-Websites, wie zum Beispiel Facebook oder Twitter, identifiziert und dadurch die nahtlose Interaktion zwischen den Social-Networking-Websites und unserer Website ermöglicht.

3. Website-Analyse:
Wir verwenden Google Analytics, um den Gebrauch unserer Website zu analysieren. Dieses Analysehilfsmittel nutzt Cookies, um Standard-Protokollierungsinformationen sowie das Besucherverhalten in anonymisierter Form zu erfassen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übertragen. Diese Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website durch ihre Besucher auszuwerten und um Statistiken über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Falls Sie nicht wollen, dass irgendeine Website Ihre Aktivitäten über Google Analytics aufzeichnet, können Sie sich unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout von dieser Dienstleistung abmelden.

4. Sitzungscookies (Session Cookies):
Wir verwenden „Sitzungscookies“. Dabei handelt es sich um temporäre Cookies, welche Ihre Einstellungen, die Sie während des Besuchs unserer Website vorgenommen haben, für Ihren aktuellen Website-Besuch speichern. Diese Cookies werden gelöscht, sobald Sie unsere Website verlassen.

5. Redaktionssystems-Cookies:
Diese Cookies werden von der Website benötigt, damit das Redaktionssystem (Content Management System) funktioniert.

6. Erscheinungsbild-Einstellungscookies:
Diese Cookies werden für mobile Geräte benötigt, damit die Website im beabsichtigten Erscheinungsbild dargestellt wird.

Wie kann ich Cookies deaktivieren/aktivieren?
Indem Sie Ihre Browsereinstellungen bearbeiten, haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Sollten Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, ist es möglich, dass Sie gewisse interaktive Möglichkeiten unserer Website nicht verwenden können.
Es gibt mehrere Wege, um Ihre Cookies zu verwalten. Bitte konsultieren Sie die Anleitung oder die Hilfeseiten Ihres Browsers, um herauszufinden, wie dies funktioniert. Sollten Sie den Microsoft Windows Explorer verwenden, können Sie Cookies beispielsweise bearbeiten, indem Sie unter Extras / Internetoptionen die Sicherheits- und Datenschutzoptionen entsprechend bearbeiten. Sollten Sie verschiedene Computer an verschiedenen Orten verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass jeder Ihrer Browser richtig konfiguriert ist. Einige moderne Browser haben ein Feature, welches die Datenschutzrichtlinien der Websites automatisch analysiert und es den Benutzern erlaubt, ihre Datenschutzbedürfnisse zu kontrollieren. Diese Funktionalität ist als „P3P“ („Privacy Preferences Platform“) bekannt.

Sie können Cookies, welche in Ihrem Cookie-Ordner Ihres Browsers gespeichert wurden, problemlos löschen. Wenn Sie beispielsweise den Microsoft Windows Explorer verwenden, funktioniert dies wie folgt:
• Öffnen Sie „Windows Explorer“.
• Klicken Sie auf die Schaltfläche „Suchen“ in der Symbolleiste.
• Klicken Sie auf „Dateien und Ordner“ und geben Sie „Cookie“ in das Suchfeld ein.
• Wählen Sie „Arbeitsplatz“ in der „Suchen in“-Liste.
• Klicken Sie auf „Suchen“, um die Suche zu starten. Mittels Doppelklick können Sie die gefundenen Ordner öffnen.
• Danach können Sie alle gefundenen Cookies markieren.
• Anschließend können Sie auf die „Delete“-Taste Ihrer Tastatur drücken, um die markierten Cookies zu löschen.

Sollten Sie nicht den Microsoft Windows Explorer verwenden, dann können Sie mittels der Hilfefunktion nach „Cookies“ suchen, um an Informationen zu gelangen, wo Sie den Cookie-Ordner finden können.


6. Verwendung personenbezogener Daten

Wir können personenbezogene Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, dazu verwenden, um Ihnen bestimmte, von Ihnen angeforderte Dienste zur Verfügung zu stellen sowie zusätzliche Dienste, an denen Sie vielleicht interessiert sind. Zum Beispiel können wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung folgendermaßen nutzen:
Marketing-Kommunikationen: Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen unsere Produkte und Dienste bekannt zu machen, sowie die unserer Tochterunternehmen, Filialen, Mutterunternehmen und jedem ihrer zugehörigen Geschäftsbereiche.
Marketinganalyse: Wir können Ihre personenbezogenen Daten für eine interne Marketing-Analyse verwenden, zum Beispiel zur Beurteilung von Trends unter den Verbrauchern oder zur Messung des Datenverkehrs zu unseren Websites.
Abwicklung von Geschäften: Wir können Ihre personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihrer Fragen und Wünsche verwenden, zur Pflege Ihrer Benutzerkonten, zur Verwaltung von Transaktionen wie z.B. Kreditkartenzahlungen für Waren, die Sie von uns oder unseren Handelsvertretern bestellen, oder auch für den Abschluss solcher Transaktionen (z.B. Auslieferung).
Weiterleitung an einen Freund: Wenn Sie uns Daten über eine andere Person zur Verfügung stellen, also wenn Sie uns z.B. bitten, Daten von einer unserer Websites an eine Person zu senden, dann werden wir nur die von Ihnen speziell angeforderten Informationen an diese Person schicken. Nur aufgrund der Tatsache, dass Sie uns deren personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden wir dieser Person keine weiteren Mitteilungen schicken. Für die Übermittlung der angeforderten Informationen an die betreffende Person müssen Sie bestätigen, dass „ihr Freund“ dem gesetzlich vorgeschriebenen Mindestalter für den Erwerb alkoholischer Getränke entspricht, und zwar in dem Land, in dem er/sie sich befindet.


7. Weitergabe persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten sind uns sehr wichtig und wir geben diese nur an Dritte weiter, die adäquaten Datenschutz bieten. Manchmal kann es sein, dass wir personenbezogene Daten im Rahmen des datenschutzrechtlich Zulässigen bzw. mit Ihrer Zustimmung wie folgt weitergeben:

(a) an Dritte, wobei Sie hierzu Ihr Einverständnis gegeben haben;

(b) an unsere Dienstleistungsanbieter und Zulieferer, einschließlich möglicherer Filialen, die dazu angehalten sind, in unserem Namen Aufgaben zu erfüllen oder uns Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen (wie zum Beispiel Lagerung und Auslieferung, Marketing und Werbung, Kreditkarten- und Datenverarbeitung, Altersüberprüfung, Softwarenentwicklung, Website-Bereitstellung und -Verwaltung, Informationstechnologie und Bürodienstleistungen, andere professionelle Dienstleistungsanbieter im Bereich Recht, Buchhaltung und Rechnungsprüfung sowie andere Dienstleistungen, die mit unseren Geschäftstätigkeiten in Beziehung stehen). Dies geschieht unter der Voraussetzung, dass diese Dienstleistungsanbieter und Zulieferer die persönlichen Daten für keinen anderen Zweck erheben, verarbeiten oder nutzen als zur Aufgabenerfüllung in unserem Namen, um uns Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder wenn es sonst gesetzlich vorgeschrieben ist;

(c) an Parteien, die in ihrer Funktion als Ihr Bevollmächtigter oder gesetzlicher Vertreter die Informationen zur Verfügung stellen bzw. um diese ersuchen; oder

(d) an sorgfältig ausgewählte Dritte, einschließlich derer Filialen, um Ihnen Werbe- und Infomaterialien zuzusenden, an denen Sie vielleicht interessiert sein könnten. Unter diesen Umständen kann es sein, dass diese Einrichtungen an Vertraulichkeitsverpflichtungen und -einschränkungen hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gebunden sind. Wir werden Ihr ausdrückliches Einverständnis einholen, ehe wir einem Dritten, bei dem es sich nicht um eine Filiale handelt, die Erlaubnis erteilen, Ihnen solche Werbe- und Infomaterialien zuzusenden;

(e) an eine Person oder eine Einheit, einschließlich unserer Filialen, im Falle eines Verkaufs, eines Unternehmenszusammenschlusses, einer Fusion, einer Änderung des Beherrschungsverhältnisses, einer Übertragung wesentlicher Geschäftsanteile, einer Kapitalbeschaffung, einer Neugliederung oder einer Liquidation, wobei wir diesen Dritten Angaben über Ihr Verhältnis zu uns übertragen, verkaufen oder an diese abtreten, insbesondere personenbezogene identifizierbare Daten, die Sie zur Verfügung stellen, und andere Angaben über Ihr Verhältnis zu uns; und

(f) an Strafverfolgungs-, Regierungs- und Regulierungsbehörden oder andere Dritte, um die geltenden Gesetze einzuhalten oder in Fällen, in denen wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze für angebracht halten, mit dem Ziel, uns bzw. andere Dritte vor Fehlern, Fahrlässigkeit, Vertragsbruch, Betrug oder anderen illegalen und kriminellen Aktivitäten zu schützen oder gegen diese zu verteidigen bzw. diese aufzudecken, um unseren Anforderungen hinsichtlich Rechnungsprüfung und Sicherheit zu entsprechen oder zur Überwachung der Einhaltung unserer Unternehmensrichtlinien, Abläufe und gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen.


8. Öffentliche (oder interaktive) Bereiche auf unseren Websites

Informationen, die Sie auf den oder mittels der öffentlichen Bereiche(n) auf der Website (z.B. Blogs, Chatrooms, Schwarze Bretter, Diskussionsgruppen oder Social-Networking-Module) veröffentlichen, sind allgemein zugänglich, können von anderen erhoben und verwendet werden und können zu unaufgefordert versandten Nachrichten oder einer anderen Form von ungewollter Kontaktaufnahme durch andere Personen führen. Stellen Sie keine personenbezogenen Angaben über sich selbst in öffentlichen (oder interaktiven) Bereichen der Website zur Verfügung. Solche personenbezogenen Daten sind von diesem Datenschutz- und Cookiehinweis nicht abgedeckt.


9. Sicherheit

Für uns ist Sicherheit ein ernstes Thema, und wir treffen Vorsichtsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir haben dementsprechende physische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen ergriffen, um die Daten, die wir erheben, zu schützen. Wir können die Sicherheit der Mitteilungen während ihrer Übertragung, d.h. solange sie noch nicht in unsere Sphäre gelangt sind, nicht gewährleisten. Wir empfehlen, dass Sie in solche Mitteilungen keine vertraulichen, urheberrechtlich geschützten oder sensiblen Daten einschließen.
Falls wir wider Erwarten glauben, dass die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die sich in unserem Besitz befinden oder unter unserer Kontrolle stehen, gefährdet ist, werden wir Sie über diese Entwicklung informieren. Sollte eine solche Benachrichtigung angemessen sein, werden wir bemüht sein, dies so schnell wie unter den gegebenen Umständen möglich zu tun. Sollten wir Ihre E-Mail-Adresse haben, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie gemäß den Nutzungsbestimmungen dieser Website, in der dieser Datenschutz- und Cookiehinweis enthalten ist, für die Einhaltung der Vertraulichkeit Ihres Benutzerpasswortes und für jede Aktivität mit Ihrem Benutzerkonto und Passwort verantwortlich sind. Es liegt allein in Ihrer Verantwortung, die Verbreitung und Benutzung Ihres Passwortes sowie den Zugang zu Ihrem Konto und dessen Benutzung zu kontrollieren und uns mitzuteilen, falls Sie Ihr Benutzerkonto löschen möchten. Wir tragen nicht die Verantwortung und haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch einen Verstoß Ihrerseits gegen diese Bestimmungen entstehen.


10. Abmeldung, Zugang, Fragen und weitere Informationen

Auf Ihre Anfrage und soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet sind werden wir, wenn Sie sich mit den unten zur Verfügung gestellten Kontaktinformationen zur Abmeldung an uns wenden, bestätigen, welche personenbezogenen Daten wir über sie haben, Ihre Daten aktualisieren, Ihre Daten entfernen, speziellen Abmeldeersuchen (einschließlich von Ersuchen, bei denen Sie zu einem früheren Zeitpunkt Ihr Einverständnis in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben) nachkommen bzw. Ungenauigkeiten in solchen personenbezogenen Daten korrigieren.
Falls Sie keine Mitteilungen von AlpPine Spirits mehr erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an: office@alppinespirits.com


11. Schnittstellen mit Websites von Drittanbietern

Die Website kann Links, Referenzen und Inhalte von anderen Websites enthalten, deren Kontrolle nicht in unserer Hand liegt. Beachten Sie bitte, dass wir über diese Websites nur eingeschränkte oder gar keine Kontrolle haben und dass unser Datenschutz- und Cookiehinweis für diese Websites keine Gültigkeit hat. Wir ermutigen Sie, den Datenschutz- und Cookiehinweis und die Nutzungsbedingungen aller verlinkten, referenzierten und verbundenen Websites, auf die Sie sich begeben, zu lesen.

Dieser Datenschutz- und Cookiehinweis wird nach Bedarf durch weitere gesetzliche Anforderungen in den Ländern, in denen wir geschäftlich tätig sind, ergänzt. Aus keiner Bestimmung in diesem Datenschutz- und Cookiehinweis oder anderweitig können vertragliche Rechte oder Ansprüche abgeleitet werden, die ein Individuum oder eine Person gesetzlich oder anderweitig gegenüber dem Unternehmen oder einem Dritten oder deren Geschäftsführern, leitenden Angestellten, Angestellten, Handelsvertretern oder Vertretern hat. Die Existenz dieses Datenschutz- und Cookiehinweises oder seiner Anwendung erlegt AlpPine Spirits keine Verpflichtungen oder Haftungsverpflichtung auf, die das Unternehmen nicht bereits aufgrund von gesetzlichen Vorschriften hätte.


© 2016 AlpPine Spirits GmbH (Geschäftsadresse: Hunoldstraße 12, 6020 Innsbruck, Österreich). Alle Rechte vorbehalten. Version 1.0 vom Oktober 2016.


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/